shutterstock_1690417558.jpg

ZÄMÄ

ID ZUEKUNFT

Rickenbach_Logo_Pant.png

Gemeinsam mit der Gemeinde Rickenbach, Innovatoren aus der Bevölkerung und lokalen Vorbildern gestalten wir das erste Gipfelstürmer Programm als Pilotprojekt. Ab Oktober 2020 führen wir monatlich Veranstaltungen zu verschiedenen Themen durch, in denen wir nachhaltige Lebensstile erlernen und ausprobieren, Entwicklungsziele und die dafür notwendigen Massnahmen für die Gemeinde ausarbeiten sowie Projekte und Initiativen in der Bevölkerung befördern, die diese Visionen in die Hand nehmen und umsetzen. Wir begleiten Rickenbach über ein Jahr und stossen damit einen Funken für die zukunftsfähige Transformation der Gemeinde an. Seien Sie dabei und gestalten Sie Ihre Zukunft mit - gmein(d)sam.

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

Workshop «REPARIEREN»

23. November 2020 | 19 - 21 Uhr

Schulhaus Hofacker, Singsaal

Breitestrasse 5

8545 Rickenbach Sulz

Am zweiten Gipfelstürmer-Workshop vertiefen wir die Idee eines Repaircafés für Rickenbach. In Ko-Kreation mit uns und passenden Coaches aus unserem Netzwerk wird Ihnen das Thema des Reparierens und Upcycelns näher gebracht. Als Gäste mit dabei sind Revendo, NoSweatShop​ und Anti Grüter von der Sozialkommission. Sie bieten Ihnen spannende Einblicke in die Praxis und inspirieren Sie zu neuen Ideen für Rickenbach.

Durch gemeinsames Reparieren und Upcyceln statt Wegwerfen und Neukaufen können wir Ressourcen einsparen, Wissen teilen, Abfälle vermeiden und den Gemeinschaftssinn stärken. 

_______________________________________________________________________

Sie möchten unser Vorhaben unterstützen, Rickenbach fit zu machen für eine resiliente, nachhaltige Entwicklung? Laden Sie Ihre Vereinsmitglieder, Nachbarn oder weitere interessierte BewohnerInnen ein. Hier können Sie unseren Flyer herunterladen.

_______________________________________________________________________

Workshop «RECYCELN & 

KREISLAUFWIRTSCHAFTEN»

10. Dezember 2020 | 19 - 21 Uhr

Schulhaus Hofacker, Singsaal

Breitestrasse 5

8545 Rickenbach Sulz

Am dritten Gipfelstürmer-Workshop vertiefen wir die Idee eines ausgebauten Recycling-Systems für Rickenbach. Wie könnte ein Dorf aussehen, welches alle seine Ressourcen in einem geschlossenen Kreislauf nutzt & die lokale Wertschöpfung erhält? In Ko-Kreation mit uns und Laurène Descamps vom Circular Economy Transition Netzwerk (CET) Schweiz wird Ihnen das Thema des Recyclens und Kreislaufwirtschaftens näher gebracht und Sie erhalten spannende Inspirationen aus der Praxis.

Durch Recyceln und lokale Kreislaufsysteme können wir Ressourcen für z.B. lange Transportwege und Neuproduktionen einsparen, Abfälle vermeiden und die lokale Wirtschaft stärken.

_______________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

 

Alle GiP-Veranstaltungen sind kostenlos und auch für Einsteiger geeignet.

 

Seien Sie gewiss, dass wir alle Veranstaltung nach den empfohlenen Richtlinien des BAG durchführen und für Ihre Sicherheit vor Ort Sorge tragen. Wenn Sie sich dennoch unsicher oder krank fühlen, bleiben Sie bitte zuhause. Allenfalls sind wir froh, Sie auch online weiter auf dem Laufenden zu halten.

ABLAUF & VORGEHEN

AUSTAUSCHGRUPPEN-TREFFEN

16. Dezember 2020 | 18:30 - ca. 21 Uhr

 

Schütti

Hauptstrasse 9

8545 Rickenbach

 

In unseren ersten GiP-Workshops zu den Themen Teilen & Tauschen, Reparieren und Recyceln & Kreislaufwirtschaften vom 21.10., 23.11. und 10.12. haben wir über Möglichkeiten und Ideen zur Realisierung in Rickenbach diskutiert. Die weiteren Erkenntnisse der gebildeten Austauschgruppen tragen wir im letzten Austauschtreffen für 2020 zusammen. Und besprechen weitere Schritte auf der Wanderung.

Sie möchten die Themen des Gipfelstürmer Programms in Rickenbach weiterverfolgen und als als MacherInnen mit vorantreiben?
Werden Sie Teil der Austauschgruppe! 

Auch für GiP-Einsteiger geeignet! 

Im Juli 2020 starten wir mit einer Analysephase, in der wir uns mit den lokalen Gegebenheiten in Rickenbach vertraut machen. Wir führen Gespräche mit Rickenbacher BewohnerInnen und richten unser Programm auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche ihrer Gemeinde aus. Dabei bringen wir lokale Vorbilder, Gewerbe und bereits bestehende Initiativen zusammen und beziehen sie in die Planung ein. Nach der Auftaktveranstaltung sind 10 verschiedene Workshops und monatliche Austauschgruppen-Treffen bis Juli 2021 geplant, in denen wir Themen vertiefen, die für die Zukunft der Gemeinde wichtig sein werden.

 

Die Veranstaltungen sind für alle BewohnerInnen sowie für den Gemeinderat und weitere lokale Interessensgruppen wie Vereine, Gewerbe etc. öffentlich und gratis zugänglich. Aus ihnen bildet sich eine Gruppe aus ersten Innovatoren und Adaptierern des Gipfelstürmer Programms, die etwas in der Gemeinde bewegen wollen. Sie tragen einen Funken in die Bevölkerung.

WAS LÄUFT

MEDIENSPIEGEL

Der Rickenbacker | 23.09.2020: Rickenbach wird zur Gipfelstürmer-Gemeinde

Der Landbote | Region | 11.09.2020: Erste Ideen für das Rickenbach der Zukunft

Der Landbote | Region | 08.09.2020: Wird Rickenbach zum ökologischen Vorreiter?

LOKALE VORREITER

Hier lesen Sie in Kürze mehr zu bereits bestehenden Initiativen und Vorreitern der nachhaltigen Entwicklung in Rickenbach und den durch das GiP neu angestossenen Projekten. Sie gestalten das Rickenbach der Zukunft.

Weitere spannende Einblicke in Themen, die uns im Gipfelstürmer Programm bewegen, lesen Sie in unserem Blog.

BLEIBEN SIE INFORMIERT

Gerne halten wir Sie über den aktuellen Projektfortschritt des Gipfelstürmer Programms auf dem Laufenden. Dazu versenden wir 1x monatlich einen Newsletter. 

  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,

Folgen Sie uns auf LinkedIn und Facebook, um über aktuelle Veranstaltungen und Wissenswertes zu den GiP Workshop-Themen informiert zu bleiben. 

HABEN SIE FRAGEN RUND UMS GiP? 

Gipfelstürmer Programm

c/o Impact Hub Zürich
Sihlquai 131
8005 Zürich